annabella 

wacht über den mitgliedern der bürogemeinschaft und treibt die herde gelegentlich zusammen, um themen für den stadtsalon zu kreieren oder stadträumliche interventionen zu planen.

 

 

 

 

 

 

 

  


 

Wenn sie wiederkäut, ist es uns Ansporn neu zu denken.

 

Wenn sie ruhig auf der Weide steht, preschen wir vor.

 

Wenn sie rülpst, kommen uns Lebensräume in den Sinn.